Schautauchen-im-NAUTINEUM-Stralsund-mit-historischem-Helmtauchanzug-stadtmarketing-stralsund

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein, wenn am Samstag, 16.06.18, ab 9:00 Uhr im NAUTNEUM Stralsund auf der Insel Kleiner Dänholm mit einem historischen Helmtauchanzug in den Strelasund abgetaucht wird. Hintergrund ist das diesjährige Klassik-Taucher-Treffen der Historischen Tauchergesellschaft e. V. vom 15. – 17.06.18 in Stralsund.

Geplanter Ablauf am Samstag, 16.06.18:  
–       8:30 Uhr Treff im NAUTINEUM, Begrüßung, Einweisung, Team-Einteilung
–       8:45 Uhr Zusammenbau der Ausrüstung und Funktions-Check
–       Ab 9:00 Uhr Tauchgänge der Vereinsmitglieder (bis max. 13:00 Uhr)

Getaucht wird im Querkanal des Dänholms direkt vor dem NAUTINEUM. Die Tauchgänge sollen in einer Wassertiefe zwischen 2,50 und 5,00 m stattfinden. Besucher sind herzlich willkommen, diese besondere Aktion im NAUTINEUM zu verfolgen. Der Eintritt ist frei.

Hinweis Anreise: bitte über die Ziegelgrabenbrücke und den alten Rügendamm anreisen und NICHT über die neue Rügenbrücke. Über Ihr Erscheinen samt Berichterstattung würden wir uns freuen. Parkplätze stehen am Besucherzentrum des NAUTINEUMs zur Verfügung.

Vorschau: am Montag, 18.06.18, findet um 19:00 Uhr im NAUTINEUM ein Vortrag zu „Peter Kreeft – Tauchpionier aus Barth“ statt. Referent wird Franz Rothbrust von der Historischen Tauchergesellschaft e. V. sein.