tag-des-mittelstandes-stadtmarketing-stralsund

Fotos Störtebeker

Die Hansestadt Stralsund ist ein exzellenter Standort zum Leben und Arbeiten. Diesen Beweis werden kleine und mittelständische Unternehmen, Institutionen und kulturelle Einrichtungen auf dem 3. Tag des Mittelstandes am 8. September 2018 erbringen.

Störtebeker Braumanufaktur, Stralsunder Möbelwerke, Hochschule Stralsund, Theater Vorpommern, Rehaform Ostseeküste, Stadtwerke Stralsund, Stralsunder Malerspektrum, Kosmetikstudio Prettin und weitere – insgesamt mehr als  30 Aussteller werden die  Gelegenheit nutzen, sich und ihre Produkte vorzustellen und als lukrativer Arbeitgeber und regionaler Akteur zu präsentieren. Unter dem Motto „Wirtschaft bewegt- leben und arbeiten in Stralsund“ wird dem Besucher ein interessantes und vielfältiges Programm auf dem Alten Markt und im Rathaus geboten. Es sind gleichermaßen Unternehmer, Bürger  der Stadt und der Region, Studenten, Schüler und Besucher  der Stadt angesprochen das interessante Programm der Veranstaltung zu nutzen.

Auszubildende stellen vor Ort ihre Arbeit dar. Unternehmen zeigen ihre Angebotspalette und informieren über Ausbildungs- und Berufschancen. Es gibt Technikvorführungen, Berufsbilder werden vorgestellt und es werden Gesundheitsanalysen und  Mitmachmodule angeboten, bei denen attraktive Preise winken usw..

Ein besonderes Highlight des Tages wird die Präsentation eines Filmspots zum Thema Berufsbilder sein. In diesem Videoclip  haben Schüler der Jona Schule Stralsund Azubis in ihrem Alltag begleitet und Ausbildungsmöglichkeiten in 5 Unternehmen verschiedener Branchen aufgenommen. Folgende Berufe werden vorgestellt: Orthopädietechnik-Mechaniker/in bei Rehaform Ostseeküste, Brauer und Melzer bei der Störtebeker Braumanufaktur, Kaufmann/-frau im Einzelhandel bei MediaMarkt ,Maler/in ,und Lackierer/in bei Malerspektrum Lubotzki und Holzmechaniker/in bei den Stralsunder  Möbelwerken.

tag-des-mittelstandes-stadtmarketing-stralsund-in-stralsund

Ein tolles Bühnenprogramm und  leckere kulinarische Angebote sorgen für einen hohen Aufenthaltswert in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr auf dem Alten Markt und im Rathaus.

Der 3. Tag des Mittelstandes wird in bewährter Zusammenarbeit zwischen der Stralsunder Mittelstandsvereinigung, der Wirtschaftsförderung der Hansestadt Stralsund, der IHK, der Kreishandwerkerschaft und der Hochschule Stralsund organisiert.

Informationen und Möglichkeiten der Onlineanmeldung für Aussteller unter:

www.tdm-stralsund,de

Kontakt: Stefan Suckow, Telefon: 03831/28 49 3-0,

E-Mail: information@mittelstandsvereinigung.de